Seine Majestät der Bezirksbürgermeister

Obrigkeits-Untertanen-Mentalität ist ja in Preußen doch noch recht verbreitet. Besonders bei der Obrigkeit. Kein Wunder, daß viele glauben, sich nur mit spätpubertären Wutanfällen wehren zu können.
Umso bewundernswerter sind da die Bemühungen einiger Engagierter, die Möglichkeiten der Kommunikation und demokratischer Methoden zur Mitgestaltung ihres Lebens zu nutzen. Die Interessengemeinschaft "Pro Musikschule Köpenick" wehrt sich gegen unter Ausschluß der Öffentlichkeit getroffene Beschlüsse und schlechten Führungsstil und bemüht sich um Lösungen. Dies alles tut sie öffentlich in einem Blog.
Ich hoffe, die Initiative erreicht ihre Ziele und kann sich auch weiteren drängenden Problemen der Musikschule widmen, z.B. den unzumutbaren Arbeitsbedingungen der sog. Honorarkräfte. Außerdem hoffe ich, daß der andere, bisher noch in Adlershof ansässige Teil der Musikschule eine genauso starke und selbstbewußte Interessengemeinschaft bildet und mit "Pro Musikschule Köpenick" zusammenarbeitet.
logo

Berlin zum Abgewöhnen

Berlin ist eine tolle Stadt

wenn nur die Berliner nicht wären. Und das Wetter.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nicht aus aktuellem Anlaß
Frage NIE eine Frau, der du dies anzusehen glaubst,...
Anna Lühse - 1. Apr, 20:28
Seine Majestät der...
Obrigkeits-Untertanen-Ment alität ist ja in Preußen...
Anna Lühse - 13. Mrz, 23:07
Schade.
Schade.
Anna Lühse - 13. Dez, 19:12
Test
Da will ich doch mal sehen, ob es möglich ist,...
Anna Lühse - 13. Dez, 19:11
Ach, na wenn das so ist:...
Ach, na wenn das so ist: Ich kenn da jemanden, der...
Anna Lühse - 30. Nov, 10:28

Suche

 

Status

Online seit 2804 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Apr, 20:28

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


About
Ausnahmen bestätigen gar nichts
Der Berliner an sich
Freizeitbeschäftigung
Illusionen von Macht
Out of Spackentown
Service ham wa nich.
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren